Halsbach/Hörzhausen: Angst vor Windrädern

Es ist ein altbekanntes Problem: Jeder befürwortet die erneuerbare Energie, aber bitte Windräder und Co nicht vor der eigenen Haustüre. Jetzt geht in Halsbach und Hörzhausen die Angst um: Unter den Dorfbewohnern erzählt man sich, dass in der Nähe schon bald eine Windkraftanlage gebaut wird. Befeuert werden die Gerüchte durch den Kauf von freien Grundstücken durch einen Windradbetreiber. Wie die Schrobenhausener Zeitung berichtet, gibt es derzeit dennoch keine Pläne über den Bau eines Windrads.