Schwere Unfälle in Neuburg-Schrobenhausen

Halloween-Feste haben in der Nacht auf Donnerstag zu schweren Unfällen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen geführt. Eine 19-jährige Burgheimerin kam mit ihrem Auto von der Straße ab. Sie überfuhr mehrere Weidepfähle und kippte mit der Beifahrerseite in einen Bach. Die Burgheimerin war betrunken und besaß keinen Führerschein.

Ebenfalls alkoholisiert baute ein 19-Jähriger in Neuburg einen Unfall: Er krachte in der Sudentenlandstraße gegen einen Baum und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.