Hallertau: Hopfenernte doch besser, als erwartet

Die Hallertau ist offenbar noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Mit einem Ertrag von etwa 35,300 Tonnen haben die Hopfenbauern in etwa das Ergebnis vom vergangenen Jahr erreicht – trotz Dürre, Hitze und Schädlingsbefall. Die Hopfenernte sei jetzt auch größtenteils abgeschlossen, meldet der Verband deutscher Hopfenpflanzer.