Hallertau: Hopfenernte abgewogen

34.000 Tonnen Hopfen haben sie erwartet, 34.800 Tonnen Hopfen sind in der Hallertau jetzt abgewogen. Das hat der deutsche Hopfenpflanzerverband bekannt gegeben. Damit liegt die Ernte im Durchschnitt und ist ausgefallen, wie erwartet. Gut für die Hopfenbauern: Die Preise für den freiverkäuflichen Hopfen sind gestiegen. Der größte Anteil ist allerdings bereits über mehrjährige Lieferverträge vorab verkauft worden.