Hallertau: Erste Hopfenernteschätzung

Die Hopfenernte in der Hallertau läuft schon, heute hat der Hopfenpflanzerverband die offizielle Ernteschätzung veröffentlicht. Demnach erwarten die Experten einen Ertrag von rund 41.000 Tonnen, das sind 1.000 Tonnen mehr als im vergangenen Jahr geerntet wurden. Mit einer Anbaufläche von rund 17.000 Hektar ist die Hallertau das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt. Die Preise die in diesem Jahr erzielt werden stehen allerdings noch nicht fest.