Hagenstetten: Schwerer Unfall

Einmal nicht genau genug geschaut und schon kracht es: So auch gestern bei Oberdolling: Eine 75-Jährige nahm einem anderen Autofahrer dabei an einer Kreuzung die Vorfahrt. Die Frau wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt, der zweite Fahrer erlitt leichte Blessuren. An beiden Autos entstand Schaden in Höhe von fast 30.000 Euro.