Gungolding: Nicht angeschnallt gegen Telefonmast

Ein schwerer Unfall hat gestern Nachmittag bei Gungolding im Landkreis Eichstätt für Aufsehen gesorgt. Ein 56-jähriger war mit seinem Auto in einer scharfen Linkskurve wohl zu schnell unterwegs. Auf der nassen Straße kam er nach links ab, fuhr in die Böschung und krachte gegen einen Telefonmast. Der Fahrer war offensichtlich nicht angeschnallt und wurde auf den Beifahrersitz geschleudert. Er musste schwer verletzt aus seinem Auto geborgen werden.