Grundrente – Das müssen Sie wissen

Nach monatelangem Hick-Hack hat sich die Große Koalition in Berlin gestern auf eine Grundrente geeinigt. Hier die wichtigsten Eckpunkte kurz und kompakt zusammengefasst:

– Die Grundrente kommt ab 1. Januar 2021, also in einem Jahr

– Wer mindestens 35 Jahre lang Rentenbeiträge bezahlt hat, bekommt sie

– Anspruch hat, wer als Single unter 1.250 und als Paar unter 1.950 Euro pro Monat Einkommen hat

– Die Grundrente ist ein Zuschlag und kommt zur eigentlichen Rente dazu, wenn nötig

– Es gibt eine Einkommensprüfung, also nicht jeder bekommt die Grundrente automatisch. Die Prüfung passiert zwischen Rentenversicherung und Finanzamt

– Ausgenommen von der Grundrente sind Mini-Jober (450 Euro monatlich)

– Die Grundrente kostet dem Staat und damit uns Steuerzahlern voraussichtlich 1,5 Milliarden Euro im Jahr