Großmehring/Titting: Motorradunfälle

Zwei Motorradfahrer sind gestern im Landkreis Eichstätt verunglückt. Bei Großmehring kam ein junger Münchener in einer Linkskurve von der Straße ab und stürzte über eine Böschung. Seine Maschine krachte gegen einen Baum. Der 23-jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Bereits gestern Vormittag verunglückte ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Roth bei Titting, als ihm ein Auto entgegenkam. Er musste abbremsen und streifte dabei den Wagen.Dabei wurde er leicht verletzt.