Großmehring: Tödlicher Unfall auf Baustelle

Ein Arbeiter ist am Wochenende bei einem Baustellenunfall in Großmehring ums Leben gekommen. Der 37-Jährige ist von einer Betontreppe erschlagen worden.Der Mann hatte mit einem Kollegen die Stützen und die Verschalung der Treppe entfernt.Um den Mann zu befreien, musste die Treppe mit Hilfe eines Krans angehoben werden. Der Arbeiter wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er dann.