© Polizeisirene

Großmehring: Sexuelle Belästigung

Eine Frau aus Beilngries ist auf einem Feldweg bei Großmehring sexuell belästigt worden. Wie die Polizei erst heute mitteilte, hatte die 41jährige dort am Dienstag Nachmittag eine Pause eingelegt. Sie wurde gegen 15 Uhr von einem Mann angesprochen, der immer zudringlicher wurde. Als die Beilngrieserin gehen wollte, versuchte der Unbekannte, sie zu küssen und zu umarmen. HIer eine Beschreibung des Mannes: Mitte 50 Jahre, ca. 178 cm groß, normale Statur, braun, kurze Haare, Bart, bekleidet mit blauem Polo-Shirt mit rotem Schriftzug einer Spedition (welche ist nicht bekannt), blaue Jeans, bayerischer Dialekt. Er war mit einem Sattelzug, ähnlich einem Tankzug, in gelb/roter Farbe in der Nähe des Feldweges. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ingolstadt zu melden.