Großmehring: Schwerer Unfall auf B16a

Roller gegen 40-Tonner, das geht selten gut. Die leidvolle Erfahrung hat ein 62-jähriger Vohburger gestern Nachmittag bei Großmehring machen müssen. Ein 18-jähriger Führerscheinneuling geriet vor dem Kreisel Richtung Ingolstadt auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem LKW aus Thüringen zusammen. Der beteiligte Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Weil der LKW die Böschung hinuntergerutscht war, musste die B 16a viereinhalb Stunden lang gesperrt werden.