Großmehring: Neue Auto-Crashanlage

In der Region Ingolstadt dreht sich alles um das Auto. In Großmehring ist jetzt eine neue Crashanlage in Betrieb genommen worden. Auf 10.000 Quadratmeter Fläche werden Front-, Seiten und Heckcrashs und Überschlag-Versuche durchgeführt.. Auch der Test von E-Fahrzeugen ist möglich. Nach einem Crash stellt ein Roboter zum Beispiel fest, ob aus der Batterie Gase austreten. Rund 25 Millionen Euro hat die Firma IAV in die Anlage investiert.