Großmehring: Nach Schleuderunfall schwer verletzt

Der Fahrer eines Trikes ist gestern bei einem Unfall zwischen Großmehring und Kösching schwer verletzt worden. Dem 18-Jährigen wurde dabei die nasse Straße zum Verhängnis. Er verlor die Kontrolle über sein dreirädriges Motorrad, überschlug sich und landete im Straßengraben. Der junge Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Schaden liegt bei rund 8.500 Euro.