Großmehring: Motorradausflug endet tragisch

So hatte sich am Wochenende ein 65-jähriger Berliner seinen Motorradausflug sicher nicht vorgestellt. Der Mann war mit einer Gruppe zwischen Großmehring und Kösching unterwegs. In einer Linkskurve geriet er vermutlich wegen eines Fahrfehlers aufs Bankett und konnte seine Maschine nicht mehr halten. Beim Sturz zo sich der 65-Jährige schwere Verletzungen zu. Sein Ausflug endete schließlich in einer Klinik. Lebensgefahr besteht zum Glück keine.