Großmehring/Ingolstadt: Zwei schwere Unfälle- 17-jähriger stirbt

Es ist ein unfallträchtiger Montag Nachmittag in unserer Region gewesen. Bei gleich zwei Kollisionen mussten Beteiligte mit teils schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Zwischen Großmehring und Manching krachte ein Motorradfahrer beim Überholen frontal in einen Traktor. Der 17-Jährige musste lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag.  Ein Auffahrunfall an einer Ampel in Ingolstadt forderte ebenfalls einen schwer verletzten Autofahrer. Auf der Westlichen Ringstraße konnte ein Fahrer an einer Ampel nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf seinen Vordermann auf.