Großmehring: Frau aus Donau gerettet

An diesem Mann sollte man sich ein Vorbild nehmen. Ein aufmerksamer Kanufahrer hat einer 59-Jährigen gestern das Leben gerettet. Er sah die Frau in der Donau auf Höhe Großmehring. Das Wasser reichte ihr bis zur Brust. Der Mann setzte daraufhin einen Notruf ab. Die Frau wurde schließlich von der Berufsfeuerwehr gerettet. Ihre Körpertemperatur war bereits auf bedenkliche 27 Grad runtergekühlt.