Großmehring: Autofahrerin schwer verletzt

Beim Abbiegen nicht aufgepasst – das ist in den vergangenen Tagen immer wieder mit ein Hauptgrund für schwere Unfälle bei uns gewesen. So auch gestern Vormittag bei Großmehring. Hier hatte eine 72-jährige Frau beim Abbiegen von der Regensburger Straße in die B16a nicht richtig aufgepasst. Sie übersah das Auto eines 27-jährigen und nahm ihm die Vorfahrt. Beim Zusammenstoss verletzte sich die Unfallverursacherin schwer und musste ins Krankenhaus. Der Schaden an den Autos liegt bei rund 10.000 Euro.