Großmehring: Angler aus Donau gerettet

Angelausflug mit Folgen: Nachdem ein Mann heute Morgen bei Großmehring mit seinem Boot gekentert war, konnte er offenbar aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer. Laut Polizei war er kurz vor neun Uhr an der Donaubrücke ins Wasser gefallen und hing an einem Pfeiler fest. Ein Großaufgebot wurde gerufen, die Brücke musste während der Rettungsaktion komplett gesperrt werden. Der Mann konnte schließlich von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.