Gösselthal: Tourismusstrategie Altmühltal vorgestellt

Wer Touristen anlocken möchte, der muss in der heutigen Zeit schon was bieten. Der Naturpark Altmühltal hat jetzt seine neue Strategie vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt unter anderem auf „Jurafelsen, Stein, Archaeopteryx und Wasser“ und ein anderer auf „Schäferkultur und Altmühltaler Lamm“. Hier setzt man auf ein neues Projekt mit dem Titel „Schäferwagendorf“. Gäste können in der Natur in einem Schäferwagen übernachten. Er ist mobil und kann somit überall aufgestellt werden. Der Schäferwagen soll erstmal in einer Gemeinde getestet werden.