Gerolsbach: Stall in Flammen

Im Gerolsbacher Ortsteil Junkenhofen hat es am späten Vormittag gebrannt. Dort stand ein Stall in Flammen. Verletzt wurde laut Polizei niemand, der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern, es kam lediglich zu Rußschäden. Die Brandursache ist weitgehend geklärt: In dem Stadel wurde heiße Asche gelagert, die hatte sich entzündet.