Generation Gold beim Ingolstädter Triathlon gefragt

Im Sommer sind sie wieder unterwegs, die Verrückten. Am 10. Juni ist der Ingolstädter Triathlon und die Athleten schwimmen, laufen und radeln wieder wie verrückt. Die Anfrage ist heuer riesig. Die Mitteldistanz war im Januar gleich ausverkauft und wurde deshalb aufgestockt. Aktuell sind nur noch ein paar Startplätze in allen Distanzen übrig. Triathlon ist ist im Trend. Und das nicht nur bei Jungen Leuten. Auch immer mehr ältere Leute stellen sich den Herausforderungen. Deshalb gibt es beim Ingolstädter Triathlon 2018 eine neue Generation Gold Staffel. Anmelden dürfen sich alle ab dem Geburtsjahr 1968 und älter.

Die zu bewältigenden Distanzen:
– 750 Meter Schwimmen
– 20 km Fahrrad fahren
– 4,6 km Laufen

Wenn Sie sich der Herausforderung stellen wollen, dann bewerben Sie sich doch für einen der Startplätze oder gleich als Team unter: dein-ingolstadt.de oder per E-Mail an redaktion@dein-ingolstadt.de. Sie müssen ihr Alter, sportliche Aktivitäten, die Disziplin und Kontaktdaten angeben. Anmeldeschluss ist der 31.03.18.