Wolnzach: Zimmerbrand – 30.000 Euro Schaden

In Wolnzach ist die Feuerwehr gestern Abend zu einem Zimmerbrand gerufen worden. Das Feuer wurde vermutlich durch einen defekten Ölofen in dem Einfamilienhaus verursacht. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Es entstand Schaden in Höhe von 30.000 Euro. Die beiden 76- und 72-jährigen Bewohner wurden nicht verletzt.