© © Haramis Kalfar - Fotolia.com

Geisenfeld: Zeugen nach Brandlegung gesucht

Die Polizei sucht nach einem Brand in einem leerstehenden Haus in der Geisenfelder Stadtmitte Zeugen. Die Kripo geht von Brandstiftung aus. Passanten war gestern kurz vor 15 Uhr Rauch in der Augsburger Straße aufgefallen und hatten die Feuerwehr informiert. Die konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Heute haben Brandfahnder eine intensive Ortsbegehung durchgeführt. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich Unbekannte im Laufe der Woche Zugang zu dem Gebäude verschafft haben.