Geisenfeld: Wieder Bienenvolk gestohlen

Langsam weitet es sich zur Serie aus: Wieder ist in der Region ein komplettes Bienenvolk gestohlen worden. Die Täter schlugen am vergangenen Wochenende im Feilenforst bei Geisenfeld zu. Die Diebe hatten offenbar Erfahrung im Umgang mit Bienen: Sie nahmen die Insekten ohne Kästen mit. In den vergangenen Wochen wurden überall in der Region Imker bestohlen.  Ein möglicher Grund: Weil es immer weniger Honigbienen gibt, werden die Tiere zur begehrten und wertvollen Diebesbeute.