© Polizei Geisenfeld

Geisenfeld: Wem gehört das Jesuskreuz?

Ein riesiges Jesuskreuz aus Holz ist in Münchsmünster gefunden worden. Die Polizei sucht nun den Besitzer. Bei Auhausen wurden in einem Feld am Drei Länder Eck ein etwa eineinhalb Meter großes Holzkreuz am Wegrand liegend aufgefunden. Mitarbeiter des Bauhofs Münchsmünster haben es abgeholt und zum Rathaus gebracht. Dort kann es der Besitzer abholen.