Geisenfeld: Warnung vor Eichenprozessionsspinner

In Geisenfeld sind zwei Spielplätze gesperrt worden. Die Stadt hat nach Untersuchungen einen Befall mit dem gefährlichen Eichenprozessionsspinner festgestellt. Betroffen sind der Spielplatz am Ilmendorfer Sportgelände und der Platz in Geisenfeldwinden. Zudem wurden entsprechende Warnschilder aufgestellt. Die Brennhaare der Raupe können bei Berührung teils gefährliche allergische Reaktionen auslösen.