Geisenfeld: Versuchte Entführung war erfunden

Entwarnung in Geisenfeld: Der Überfall auf einen 12-jährigen hat sich als harmlos  herausgestellt. Wie berichtet, schilderte das Kind gestern eine Attacke von Männern mit Clownsmasken. Nach Ermittlungen der Polizei konnte der Fall heute geklärt werden. Demnach handelte es sich weder um einen Entführungsversuch noch um einen Überfall. Details will die Polizei in Rücksicht auf den Minderjährigen nicht bekanntgeben.