Geisenfeld: Verkehrszeichendieb aufgeflogen

In den vergangenen Monaten sind in den Gemeinden Ernsgaden, Vohburg und Münchsmünster immer wieder Verkehrszeichen entwendet worden. Jetzt hat die Polizei Geisenfeld die Diebstahlserie aufgeklärt. Durch Auswertung der Tatorte und Tatzeit hatte sie eine zielgerichtete Überwachung angeordnet. Diese Strategie war am Ende erfolgreich: Im Juli konnte eine Streife einen 16-Jährigen aus dem Gemeindebereich Vohburg mit einem Schild unterm Arm aufgreifen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde ein Großteil der gestohlenen Verkehrszeichen gefunden.