© Polizeisirene

Geisenfeld: Verkäuferin mit Trick überlistet

Der alte Trickdiebstahl im Einzelhandel funktioniert immer noch: Zwei Diebe gehen ins Geschäft, einer lenkt die Verkäuferin ab, der andere klaut das unbeaufsichtigte Bargeld aus der Kasse. Das ist so einer 48-jährigen Angestellten gestern in Geisefeld passiert. Zwei Männer betraten am frühen Nachmittag den Laden in der Innenstadt. Einer verwickelte die Verkäuferin in ein Verkaufsgespräch. Als sie gingen, war die Kasse leer.

Eine Täterbeschreibung: Einer war ca. 30 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, südosteuropäischer Typ, kurze glatte Haare mit Mittelscheitel. Er trug abgetragene, ungepflegte Kleidung. Eine Jeans und ein blaues langärmliges Hemd. Er sprach nur gebrochen Deutsch.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Geisenfeld entgegen. 08452/720-0