Geisenfeld: Rost im Leitungswasser

Aus den Wasserhähnen in Geisenfeld kann derzeit rötliches Wasser kommen – Folgen eines Wasserrohrbruchs am Sonntag. Der Wasserzweckverband Ilmtalgruppe gibt aber Entwarnung. Die Rost-Ablagerungen seien unbedenklich, hieß es. Allerdings könnten Feinfilter verstopfen, die müssten dann notfalls ausgetauscht werden. Außerdem wird empfohlen, das Wasser länger laufenzulassen, um die Leitungen zu spülen.