© Logo Landkreis Eichstätt

Geisenfeld: Tempo 20 und neues Parkmodell

Die Geisenfelder müssen sich bald genau überlegen, wo sie ihr Auto in der Stadt abstellen. Der Bauaauschuss hat jetzt Änderungen beschlossen, an die sich viele Einwohner erst noch werden gewöhnen müssen. Die Kurzparkzonen in der Innenstadt werden neu geregelt. Zum Beispiel soll auf dem Rathausplatz künftig nur noch schräg geparkt werden dürfen. Außerdem ist geplant, die gesamte Geisenfelder Innenstadt in eine Tempo-20-Zone zu verwandeln.