Geisenfeld: Nach Unfall Zeugen gesucht

Nach dem gestrigen schweren Unfall bei Geisenfeld sucht die Polizei nach Zeugen, um die Ursache zu klären. Wie berichtet, kam ein 18-jähriger Fahranfänger aus noch unbekannten Gründen von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Er selbst wurde lebensgefährlich verletzt, die 14-jährige Beifahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Im Einsatz waren insgesamt 40 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren und Rettungsdienste.