Geisenfeld: Mofafahrer mit 1,5 Promille gestürzt

Mit 1,5 Promille Mofafahren – das ist keine gute Idee. Dies musste auch ein 45-jähriger Geisenfelder feststellen: Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte der Betrunkene.

Dabei verletzte er sich leicht. Während der Unfallaufnahme stellten Polizisten Alkoholgeruch bei dem Mann fest – ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheim im Verkehr.