Geisenfeld: LKW fährt Laterne um und flieht

Erst für ein Verkehrschaos sorgen und dann abhauen – das hat ein unbekannter LKW-Fahrer in Geisenfeld fertig gebracht. Der Brummifahrer wollte in der Rottenegger Straße wenden. Dabei stieß er rückwärts mit seinem Anhänger gegen eine Straßenlaterne.
Die fiel auf die Straße und blockierte die Fahrbahn.

Der Unfallverursacher flüchtete. Anwohner mussten die Straßenlampe selbst ein Stück zur Seite biegen, um zumindest eine Spur freizumachen. Nach dem LKW-Fahrer wird jetzt gefahndet.