Geisenfeld: Kein Logistikzentrum in Ilmendorf

Des einen Freud, des andern Leid: Ilmendorf bekommt kein Logistikzentrum. Wie der Donaukurier berichtet hat der VW-Konzern der Stadt Geisenfeld eine Absage für das Gewerbegebiet erteilt. Im Rathaus stieß das Nein auf lange Gesichter – anders hingegen dürfte es bei den Geisenfelder Bürgern aussehen: Hier hatte sich Widerstand gegen das Lager geregt – man befürchtete viel Lärm durch Lastwägen. Im Gespräch ist jetzt noch Karlskron als möglicher Standort für das geplante Logistikzentrum – die Rede ist von bis zu 500 Arbeitsplätzen.