Geisenfeld: Großes Interesse am Bürgerentscheid

Beim Bürgerentscheid gegen das umstrittene neue Geisenfelder Gewerbegebiet Ilmendorf-Nord zeichnet sich eine hohe Beteiligung ab. Bereits 50 Prozent der 8.700 Stimmberechtigten haben bereits per Briefwahl abgestimmt. Um die Pläne zu stoppen, müssen mindestens 20 Prozent der Wahlberechtigeten, also 1.760 Bürger, bei JA ankreuzen.  Am kommenden Sonntag ist der eigentliche Termin für den Bürgerentscheid.