© polizei

Geisenfeld: Gegen Hausmauer gefahren

Da hat jemand am ersten Maifeiertag wohl etwas zu tief ins Glas geschaut: Eine 38-Jährige ist in Geisenfeld gegen eine Hausmauer gefahren. Es entstand fast 10.000 Euro Schaden an Wand und Auto. Die Frau aus dem Landkreis Pfaffenhofen blieb unverletzt. Die Unfallursache war schnell gefunden: Ein Alkoholtest ergab 2 Promille.