© foto: Fotohansel

Geisenfeld: Feinstaubmessungen geplant

LKW, die durch das Geisenfelder Stadtzentrum rollen – das passiert täglich. Das bringt nicht nur Lärm mit sich, sondern auch Abgase. Deshalb will die Stadt im Ort die Feinstaubbelastung messen lassen. Ob nun an einem oder mehreren Punkten, das steht noch nicht fest. Sollten die Werte zu hoch sein, so könnte dies als Grundlage genommen werden, den Schwerverkehr aus der Innenstadt zu verbannen. Ende Mai werden außerdem die Ergebnisse einer Verkehrsuntersuchung vorgestellt. Das Fachbüro will der Stadt konkrete Verbesserungsvorschläge vorstellen, die eine Entlastung bringen könnten.