Geisenfeld: Exhibitionist belästigt Verkäuferinnen

Mitten in Geisenfeld hat am Wochenende ein Exhibitionist die Polizei auf den Plan gerufen. Angestellte einer Bäckerei riefen die Beamten am Samstag Früh, weil ein Kunde offensichtlich mehr als nur Brot und Semmeln wollte. Nachdem er im Laden eingekauft hatte, stieg er in sein Auto vor dem Geschäft und begann, an sich herumzuspielen. Die aufmerksamen Verkäuferinnen notierten sich das Kennzeichen. Der 47-jährige Geisenfelder bekam kurz nach dem Vorfall zu Hause Besuch von der Polizei. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.