Geisenfeld: Bürgermeister-Kandidaten stehen fest

Drei mögliche neue Bürgermeister haben die Geisenfelder bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr auf ihrem Stimmzettel. Für die CSU geht Andreas Aichele ins Rennen. Die Freien Wähler stellen Alfons Gigl zur Wahl und für die Unabhängigen Sozialen Bürger – kurz USB – tritt Paul Weber an. Ein möglicher vierter Bürgermeister-Kandidat der neuen Bürgerliste Geisenfeld stellt sich nun doch nicht zur Wahl, so der Pfaffenhofener Kurier. Der amtierende Bürgermeister Christian Staudter von der USB hört im kommenden Jahr auf.