Geisenfeld: Brutales Nachtleben

Viel Arbeit gestern für die Polizeiinspektion Geisenfeld: Sonntag Morgen wuren die Beamten zu einem Einsatz am Stadtplatz gerufen. Dort wurde ein 28-Jähriger von mehreren Männern geschlagen. Nur 20 Minuten später mussten die Polizisten dann wegen einer Schlägerei zu einer Diskothek in Ilmendorf.
Dort war es nach der Party zu einem Auseinandersetzung zwischen Discobesuchern und dem Sicherheitspersonal gekommen. Ein 20-Jähriger erlitt dabei eine Platzwunde am rechten Auge. Da er über Sehprobleme klagte, wurde er in eine Spezialklnik in Regensburg gebracht.