Geisenfeld: Brand im Supermarkt

In einem Supermarkt in Geisenfeld hat es gebrannt. Die Küche der Angestellten stand in der Nacht auf Samstag plötzlich in Flammen. Das Feuer ging von selbst wieder aus. Zwei Mitarbeiter mussten zum Arzt: Sie hatten den Rauch eingeatmet und klagten über gesundheitliche Probleme. Der Schaden beläuft sich auf 25.000 Euro.