© © Marco2811 - Fotolia.com

Geisenfeld: Asylbewerber im Feilenmoos

Heute werden die ersten Asylbewerber in der Unterkunft im Feilenmoos untergebracht, In der ehemaligen Patriot-Stellung der Bundeswehr bei Geisenfeld beziehen 35 Flüchtlinge aus Nigeria ihr Quartier. Der Landkreis Pfaffenhofen hatte Ende vergangenen Jahres die frühere Kaserne übernommen und mit Betten, Möbeln und Kochgelegenheiten ausgestattet. Insgesamt sollen dort künftig 150 Menschen Platz haben.Die neue Unterkunft wird in absehbarer Zeit von der Regierung von Oberbayern als Gemeinschaftsunterkunft betrieben.