Geiseldrama in Ingolstadt – 10 Tage danach

Zehn Tage sind vergangen seit dem Geiseldrama in Ingolstadt. Gesprächsthema ist das Geiseldrama im Rathaus noch immer – das sagte Ingolstadts Oberbürgermeister Lehmann im Radio IN-Interview.


 

Zwei der Geiseln sind noch freigestellt – der Schock sitzt tief. Die dritte Geisel, Ingolstadt dritter Bürgermeister Mißlbeck, war schon am Tag nach dem Geschehen wieder in der Arbeit. In den Büros, in denen sich das Drama abspielte, wurde teils auch diese Woche noch repariert und aufgeräumt – schön langsam kehrt aber wieder Normalität ein, so Lehmann.