© fotolia

„Gegenwind“ gegen Windräder

Das Thema hat eingeschlagen wie nichts: die Windräder, die am Altmühlberg bei Beilngries entstehen sollen. Die Bürgerinitiative „Gegenwind“ ist unter anderem wegen des Lärms und der Folgen für die Tierwelt dagegen. Zu einer Informationsveranstaltung kamen jetzt knapp 250 Interessierte – das berichtet der Eichstätter Kurier. Ungewöhnlich viele für eine derartige Veranstaltung.
Die Initiative fordert den Standort der Windräder noch einmal zu überdenken und frühzeitig Informationen dazu zu bekommen.