Explosion bei der Bayernoil-Raffinerie in Irsching

Viele Menschen in unserer Region sind heute früh von einem lauten Knall geweckt worden. Teile der Bayernoilraffinerie in Irsching sind um kurz nach fünf Uhr in die Luft geflogen. Derzeit ist die Zahl an Rettungskräften auf über 600 gestiegen, die Feuerwehren demmen den Brand ein und machen dabei Fortschritte.