© Polizei Nachrichten

Gaimersheim: Von fünf Männern verprügelt

Im Fasching gehts auch mal ruppig zu: Nachdem ein 25-jähriger heute früh in Gaimersheim mit erheblichen Gesichtsverletzungen nach Hause gekommen war, verständigten seine Eltern die Polizei. Gegenüber den Beamten schilderte der Mann, dass er am Marktplatz einer jungen Frau helfen wollte, die von fünf Männern belästigt wurde. Darauf sei er von den Unbekannten zusammengeschlagen worden. Die Männer, aber auch die junge Frau waren danach verschwunden. Die Polizei Ingolstadt bittet jetzt die Frau, wie auch Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.