Gaimersheim: Sechs Tonnen Kleiderspende

In Europa gibt es noch einige Bereiche, in denen bittere Armut herrscht. Sogar im benachbarten Tschechien können sich manche Menschen kaum Kleidung leisten. Deshalb hat der Caritas-Markt Gaimersheim in diesem Jahr wieder eine Kleiderspende für die Eichstätter Partnerdiözese Leitmeritz in Tschechien organisiert. Sechs Tonnen kamen zusammen, von Schuhen bis Winterkleidung.  Es ist bereits die vierte Kleiderspende.