Gaimersheim: Versuchter Einbruch in Erlebnisbad

Das ging zum Glück daneben: Unbekannte sind heute früh in das Erlebnisbad in Gaimersheim eingebrochen, ohne Beute zu machen. Nachdem sie an einer versperrten Zugangstüre scheiterten, verließen sie zunächst die Badeanstalt. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie dann direkt in den Kassenraum. Noch bevor sie den Tresor öffnen konnten, löste ein Bewegungsmelder Alarm aus. Darauf hin flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers war erfolglos.